Die Insel der besonderen Kinder (Ransom Riggs)

Die Insel der besonderen Kinder (Ransom Riggs)

Genre: Fantasy
Verlag: Knaur TB
ISBN: 978-3-426-51057-5
Seiten: 416
Originaltitel: Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children
Übersetzung (deutsch): Silvia Kinkel
Lesezeitraum: 29.06.2021 – 01.02.2022
Lesedauer: 6h 58m 0s

Kurzbeschreibung des Knaur Verlags

Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Aber was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. 

Als Abraham unter mysteriösen Umständen stirbt, betritt der sechzehnjährigen Jacob eine abgelegene Insel vor der Küste von Wales, um mehr über die seltsamen Geschichten seines Großvaters zu erfahren. Bald findet er sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt …

Meine Meinung zum Buch

Ich hab das Hörbuch 2019 empfohlen bekommen und obwohl ich normalerweise nie Hörbücher höre (kann mich beim zuhören einfach nicht auf die Geschichte konzentrieren) habe ich die Reihe quasi am Stück durchgehört. Wirklich toll gesprochen!

Die Geschichte selbst gefällt mir auch sehr gut, auch wenn es sich hier eher um einen Jugendroman handelt. Insgesamt erinnerte es mich sehr an Harry Potter. Der Außenseiter der eines Tages entdeckt, das er einer besonderen Gesellschaft angehört. Nicht nur das, auch noch jemand Besonderes unter den Besonderen ist. Und er muss kämpfen, um die Welt – seine Welt – die er gerade erst kennengelernt hat, zu beschützen.

Da im vergangenen Jahr ein weiterer Band erschienen ist, hatte ich mir vorgenommen, die Bücher alle noch einmal zu lesen, um wieder in die Geschichte reinzukommen. Aus irgendeinem Grund habe ich jedoch 43 Seiten vor Ende des Buchs aufgehört und in der Zeit generell so gut wie nichts gelesen. Nun habe ich die Lektüre wieder aufgenommen.

Bücher im gleichen Genre